DIE BESTEN CBD ÖLE FÜR 2022

CBD-Öl ist die verdünnte Form von CBD, die durch Infundieren von CBD in einen Träger aus Basisöl, z. B. MCT-Kokos- oder Hanfsamenöl, hergestellt wird. Sie können CBD-Öl genießen!

/
24 Minuten gelesen
Neueste Beiträge von CHARLOTTE CREMERS (schauen Sie sich alle)
bewertetMedizinisch überprüft
Dr. Gary Mendelow
Arzt Bewertet: Juni 2022

CBD-Öle und -Tinkturen werden immer beliebter, um die Vorteile von CBD zu nutzen. Obwohl bitter und erdig, ermöglichen sie eine hohe Bioverfügbarkeit, Abgabe und CBD-Wirkung.

Dieser Artikel hilft Ihnen, die besten CBD-Öle im Jahr 2022 zu finden, teilt die Kriterien für das Erkennen hochwertiger CBD-Öle mit und beantwortet häufige Fragen, die Menschen zu CBD-Ölen haben.

Egal, ob Sie ein CBD-Fan sind oder Freunde haben, die CBD einnehmen, Sie haben wahrscheinlich schon von CBD-Ölen gehört. Sie ähneln in der Verabreichung und Bioverfügbarkeit eher Tinkturen, haben aber eine Ölbasis, um sie bioverfügbarer zu machen.

CBD-Öle gibt es in drei Formulierungen, Öle auf Isolatbasis, Vollspektrum- und Breitspektrum-Formulierungen, sodass CBD-Anwender mehrere Optionen zur Auswahl haben. Natürlich sind CBD-Öle bitter und erdig, und viele CBD-Anwender finden den Geschmack herausfordernd. Dennoch sind sie die besten, wenn es darum geht, CBD schnell und mit der höchsten Menge zu liefern und eine hohe Bioverfügbarkeit zu ermöglichen. Die meisten CBD-Marken bieten auch CBD-Öle in aromatisierten Optionen an, die dabei helfen, den bitteren Geschmack des Cannabinoids zu überdecken.

Dieser Artikel hilft Ihnen dabei, mehr über CBD-Öle zu erfahren, beantwortet häufige Fragen dazu, gibt Tipps zur Auswahl von hochwertigem CBD-Öl und bietet eine Liste der besten CBD-Öle für 2022. Bis dahin müssen Sie etwas über CBD, die Eltern, ohne CBD wissen das es kein CBD-Öl gibt.

DIE BESTEN CBD ÖLE FÜR 2022
CBD ist eine nicht-psychoaktive chemische Verbindung in Cannabispflanzen, die hauptsächlich aus Hanf gewonnen wird.

WAS IST CBD?

CBD ist das Gesprächsthema auf den Straßen, und viele Anzeigen zeigen es weiterhin. Was ist CBD und was hat es damit auf sich? Entsprechend Massiet al. (2006) und Baueret al. (2020) ist CBD eine nicht psychoaktive chemische Verbindung in Cannabispflanzen, die hauptsächlich aus Hanf gewonnen wird. Die Cannabisklasse umfasst viele Pflanzen, deren Wirkstoffe Cannabinoide genannt werden. 

Die Natur hat mehr als 100 Cannabinoide, CBD ist nur eines davon. THC ist ein weiteres beliebtes Cannabinoid, das laut Schlienz et al. (2018), hat psychoaktive Eigenschaften und hat die hohe Wirkung des Rauchens von Gras. Abgesehen davon, dass es nicht psychoaktiv ist und keine starke Wirkung verursacht, Watt & Karl (2017) beobachtete, dass CBD therapeutische Eigenschaften hat, weshalb viele Menschen danach streben. Es sind jedoch weitere Studien erforderlich, um zu beweisen, dass es eine tatsächliche Therapie bei CBD gibt.

WAS IST CBD-ÖL?

Der Körper nimmt CBD nicht als Verbindung auf. Daher infundieren CBD-Hersteller das Cannabinoid in andere Verbindungen und stellen Produkte her, die der Körper absorbiert, um CBD einzunehmen. Diese werden als CBD-lieferbare Methoden bezeichnet, und CBD-Öl ist eine davon. CBD-Öl ist die verdünnte Form von CBD, die durch Infundieren von CBD in einen Träger aus Basisöl, z. B. MCT-Kokos- oder Hanfsamenöl, hergestellt wird. Sie können CBD-Öle in den folgenden drei Formulierungen genießen;

  1. Isolatbasiertes CBD; verfügt über reines CBD ohne zusätzliche Verbindungen. Viele CBD-Anfänger mögen es, da es nicht erdig ist.
  2. Vollspektrum-CBD-Öl; Im Gegensatz zu CBD-Isolat enthält Vollspektrum-CBD CBD und viele andere Verbindungen, die gem VanDolahet al. (2019), verleihen ihm einen vollständigen Entourage-Effekt. Neben CBD enthält es Terpene, Flavonoide und zusätzliche Cannabinoide, darunter das psychoaktive THC.
  3. Breitband-CBD; ist in der Zusammensetzung eher wie Vollspektrum-CBD-Öl, enthält aber kein THC. Sie enthält Terpene, Flavonoide, zusätzliche Cannabinoide und CBD, sodass Sie einen vollen Entourage-Effekt ohne THC genießen können.

DIE BESTEN CBD ÖLE FÜR 2022
CBD-Öl ist die verdünnte Form von CBD, die durch Infundieren von CBD in einen Träger aus Basisöl, z. B. MCT-Kokos- oder Hanfsamenöl, hergestellt wird.

WIE NEHMEN SIE CBD-ÖL EIN?

Wenn Sie möchten, dass CBD-Öle Ihr primärer Weg sind, CBD an den Körper zu liefern, müssen Sie verstehen, wie man es einnimmt. Sie können es zu Speisen und Getränken hinzufügen, und wir sehen heute viele mit CBD angereicherte Gerichte. Dennoch ist der effektivste Weg, CBD-Öle einzunehmen, die sublinguale Verabreichung, bei der Tropfen auf das Cannabinoid unter der Zunge gegeben werden. 

Auf diese Weise ermöglichen die Blutkapillaren unter der Zunge, dass CBD schnell in den Blutkreislauf gelangt und die gewünschte Wirkung entfaltet. Alternativ können Sie CBD-Öle auf die Zunge geben und oral verabreichen. Dies ist wirksam, beeinträchtigt jedoch die Bioverfügbarkeit und ermöglicht keine schnellen Wirkungen wie bei der sublingualen Einnahme des Cannabinoids.

WIE FUNKTIONIERT CBD ÖL?

Gemäß Watt & Karl (2017), CBD ist therapeutisch. Dennoch fragen Sie sich vielleicht, wie CBD funktioniert, um die gewünschten Effekte zu erzielen? Studien müssen noch viel über CBD-Operationen enthüllen, aber das aktuelle Verständnis weist auf die positiven Wechselwirkungen zwischen CBD und dem Endocannabinoid-System (ECS) hin. Entsprechend Mechoulam & Parker (2013) umfasst das ECS Endocannabinoide, Endocannabinoid-Rezeptoren und Enzyme, die auf komplizierte Weise daran arbeiten, kritische Prozesse wie Verdauung, Fortpflanzung, Stimmungsschwankungen und Schmerzbehandlung im richtigen Gleichgewicht zu halten.

Zou & Kumar (2018) kommentierte, dass solange das ECS funktioniert, die davon abhängigen Prozesse reibungslos laufen. Die ECS-Störung verursacht jedoch ein Ungleichgewicht, das als Schmerzen, Schlafprobleme, Angst und dergleichen wahrgenommen wird. Die Studie kommentiert, dass sich in diesem Fall externe Cannabinoide wie THC und CBD als nützlich erweisen. Obwohl bestätigt wurde, dass THC an die ECS-Rezeptoren bindet, ist unklar, wie CBD mit dem System interagiert. Still, Watt & Karl (2017) berichtete, dass CBD therapeutisch ist, und bekräftigte, dass seine Wechselwirkung mit dem ECS positiv sein muss.

GESUNDHEITSVORTEILE VON CBD-ÖL

Bevor Sie Ihr hart verdientes Geld für CBD-Öle ausgeben, müssen Sie verstehen, wie das Cannabinoid dem Körper zugute kommt. Obwohl Studien zu CBD-Öl noch andauern und nicht schlüssig sind, sieht die bestehende Forschung Potenzial darin, dass das Cannabinoid dem Körper in vielerlei Hinsicht hilft. Hier sind die wichtigsten Vorteile im Zusammenhang mit CBD-Öl;

  • Schmerztherapie

Wussten Sie, dass viele CBD-Anwender, die CBD-Öl einnehmen, danach streben, ihre chronischen und akuten Schmerzen besser zu bewältigen? Laut dem Forbes Health (2022) berichten, nehmen mehr als 60 % der Erwachsenen in den USA aus verschiedenen Gründen, einschließlich der Schmerzbehandlung, eine Form von CBD ein. Obwohl die FDA die Verwendung von CBD zur Behandlung von Schmerzen nicht genehmigt hat, glauben die Menschen an die schmerzlindernden Vorteile des Cannabinoids. Neben, Vučković et al. (2018) und Costaet al. (2007) glauben, dass CBD aufgrund seiner entzündungshemmenden Eigenschaften Schmerzen bekämpfen kann.

  • Verbesserte Schlafqualität

Nach Angaben der Zentrum für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten (CDC) berichten, bekommen mehr als ein Drittel der Erwachsenen in den USA aufgrund einer Schlafstörung nicht genug Schlaf. Kann CBD-Öl Ihre Schlafqualität verbessern und Sie länger schlafen lassen? Entsprechend Murillo-Rodriguez et al. (2014) beeinflusst CBD den Schlaf-Wach-Rhythmus und den zirkadianen Rhythmus positiv und verbessert den Schlafzyklus einer Person. CBD-Unternehmen handeln jetzt mit CBD-Kapseln, Ölen, Tinkturen und Gummis, die behaupten, Ihren Schlafzyklus zu verbessern. Es ist unklar, ob die Schlafvorteile von CBD stammen oder von CBD und anderen Verbindungen in den CBD-Produkten kumuliert werden.

  • Umgang mit Angst

Wussten Sie, dass Angst ein weiterer Grund ist, warum Menschen CBD-Öle einnehmen? Angst kann Sie darauf vorbereiten, im Falle einer Gefahr zu kämpfen oder zu fliehen, was ihre positive Seite ist. Zu viel Angst kann jedoch Ihre Produktivität beeinträchtigen und Ihre Lebensqualität beeinträchtigen, wenn Sie nicht sinnvoll mit Menschen interagieren können. Kann CBD-Öl Ihre Angst behandeln? Linareset al. (2019) berichtete, dass CBD-Öl den Teilnehmern der öffentlichen Rede dabei hilft, ihre Angst zu bekämpfen. Menschen verwenden das Cannabinoid zur Behandlung von PTBS, sozialer Angst, Panikattacken und vielen anderen Formen von Angst.

  • Kontrolle der Entzündung

Entzündungen sollten keine Bedrohung für den Körper darstellen, da dies die natürliche Reaktion des Systems auf äußere Faktoren ist. Eine Entzündung ist jedoch nicht mehr positiv, wenn sie mit Schmerzen einhergeht. Außerdem kann eine Entzündung schwerwiegendere Probleme verursachen, wenn sie unkontrolliert weitergeht. Entsprechend Hammell et al. (2016) und Schuelert & McDougall (2011) kann CBD Entzündungen bekämpfen. Die Studien befassten sich mit den Auswirkungen des Cannabinoids auf tierische Zellen, und es sind weitere Forschungen mit Schwerpunkt auf menschlichen Zellen erforderlich, bevor CBD zur Behandlung von Entzündungen empfohlen werden kann.

  • Umgang mit Depressionen und Stress

Neben normaler Angst nehmen Menschen CBD-Öl ein, in der Hoffnung, dass es bei Stress und Depressionen hilft. Kann CBD-Öl Angstzustände und Depressionen behandeln? Entsprechend Siloteet al. (2019) ist besser als herkömmliche Antidepressiva bei der Bekämpfung von Depressionen. Außerdem, García-Gutierrez et al. (2020) berichteten, dass CBD starke anxiolytische Eigenschaften hat und Angstzustände, Stress und Depressionen bekämpfen kann.

SIND CBD-ÖLE SICHER?

Trotz der vielen gesundheitlichen Vorteile, die mit CBD-Öl verbunden sind, stellen viele seine Sicherheit in Frage. Ist das Cannabinoid sicher und sollte man sich dafür entscheiden? Entsprechend Corron & Phillips (2018) hat CBD-Öl ein gesundes Sicherheitsprofil, was darauf hindeutet, dass das Cannabinoid sicher ist. 

Dennoch können wir die Tatsache nicht ignorieren, dass die FDA weder die Verwendung von CBD-Öl zur Behandlung oder Heilung von Erkrankungen genehmigt noch die Verantwortung für die Überwachung der CBD-Ölproduktion übernommen hat. Ohne strenge Augen auf die CBD-Ölproduktion könnten CBD-Unternehmen jedoch die festgelegten Standards gefährden und CBD-Öl von geringer Qualität mit Verunreinigungen und unbeabsichtigten Bestandteilen produzieren. Allerdings mit 3rd Parteitests können Sie sich auf das Cannabinoidprofil und den Reinheitsstatus von CBD-Öl verlassen.

VORTEILE VON CBD-ÖLEN

Warum mögen Menschen CBD-Öl? Obwohl bitter und erdig, versprechen CBD-Öle eine hohe Bioverfügbarkeit und eine schnelle CBD-Lieferung. Eine hohe Bioverfügbarkeit bedeutet, dass der Körper von so viel CBD-Öl wie möglich profitieren kann. Das MCT-Öl oder die Hanfsamenöle, die die Basis von CBD-Öl bilden, sorgen dafür, dass das Cannabinoid eine hohe Bioverfügbarkeit aufweist. Außerdem gelangt CBD-Öl bei sublingualer Verabreichung schnell durch die Blutkapillaren unter der Zunge in den Blutkreislauf, sodass die Wirkung in kürzester Zeit zum Vorschein kommt.

Zum Glück müssen Sie sich nicht jedes Mal mit dem erdigen und bitteren Geschmack von CBD-Ölverbindungen abfinden; Sie können sich für aromatisierte Optionen entscheiden und CBD-Öle optimal genießen. Zu guter Letzt kommen CBD-Öle nicht in Versuchung, sie zu naschen, im Gegensatz zu CBD-Esswaren, die es Ihnen ermöglichen, das Cannabinoid mit Geschmack und Aroma zu genießen, aber möglicherweise zu viel Zucker enthalten.

Zählen Sie Kalorien und wollen CBD dringend wegen seiner behaupteten Vorteile, CBD-Öle wären alles, was Sie brauchen, um von dem Cannabinoid zu profitieren; Sie sind ideal für diejenigen, die Kalorien zählen.

NACHTEILE VON CBD-ÖLEN

Die größte Herausforderung bei CBD-Öl ist der Geschmack. Da die Zunge direkt mit dem Öl interagiert, wenn Sie CBD-Öl oral oder sublingual verabreichen, spüren Sie den erdigen und bitteren Geschmack des Öls. Zum Glück gibt es mehrere Tricks, um den bitteren Geschmack zu überdecken, die im Abschnitt mit den häufig gestellten Fragen zu CBD-Öl behandelt werden. 

Außerdem sind CBD-Öle, obwohl sie eine hohe Bioverfügbarkeit haben, nicht zu 100 % bioverfügbar. Wie bei jeder Verabreichungsmethode nehmen die Zellen nicht das gesamte CBD in den CBD-Ölen auf. Darüber hinaus sind CBD-Öle nicht absolut sicher, wenn man bedenkt, dass die FDA die CBD-Ölproduktion der verschiedenen Marken im Hanfbereich nicht überwacht. 

Schlimmer noch, das Fehlen von CBD-Studien wirkt sich auch auf CBD-Öle aus. Die Öle versprechen, dem Körper in vielerlei Hinsicht zu nützen, aber es gibt nicht genügend wissenschaftliche Beweise, um dies zu beweisen.

DAS BESTE CBD-ÖL FINDEN (Unsere Kriterien)

Sind Sie bereit, CBD-Öle wegen ihrer Bioverfügbarkeit zu kaufen? Sie müssen wissen, wie Sie hochwertige Öle in der Masse erkennen. Unsere Kriterien betrachten die folgenden Faktoren, und die Konzentration auf sie erhöht Ihre Chancen, hochwertige CBD-Öle zu erhalten;

  • 3rd Parteitest; Da die CBD-Industrie nicht reguliert ist, besteht die einzige Möglichkeit, die Legitimität einer Marke einzuschätzen darin, herauszufinden, ob sie 3rd Parteitests, die auch eine Demonstration und Transparenz sind.
  • CoA; Mundpropaganda reicht nicht aus; Sie müssen das CoA der fraglichen Produkte anfordern oder einsehen, um zu beweisen, dass eine Marke tatsächlich führt 3rd Parteitests.
  • Schadstoffreinheit; Schauen Sie sich das CoA an, um zu beurteilen, um welche reinen Produkte es sich handelt. Sind sie frei von industriellen Lösungsmitteln, Toxinen, Schwermetallen und anderen üblichen Verunreinigungen?
  • CBD-Formulierung; CBD-Öle gibt es in drei Formulierungen; Isolat-basiertes Voll- und Breitband-CBD. Überprüfen Sie das CoA für die CBD-Formulierung des betreffenden Öls und stellen Sie sicher, dass es das ist, was Sie für Ihre CBD-Produkte wünschen.
  • THC-Konzentration; Wenn Sie sich für Vollspektrum-CBD entscheiden, stellen Sie sicher, dass es weniger als 0.3 % THC enthält, um die Anforderungen der Farm Bill von 2018 zu erfüllen und sicherzustellen, dass Sie von den CBD-Ölen nicht high werden.
  • CBD-Potenz; Egal, ob Sie neu bei CBD sind oder CBD-Öl schon seit geraumer Zeit einnehmen, Sie müssen eine CBD-Konzentration wählen, die Ihren Bedürfnissen entspricht.
  • CBD-Quelle; Wir empfehlen, Ihr CBD-Öl von Unternehmen zu kaufen, die Hanf aus den USA für die CBD-Herstellung verwenden.
  • Umweltfaktoren; Stellen Sie sicher, dass das CBD-Öl, das Sie kaufen, biologisch ist und ausschließlich natürliche Inhaltsstoffe enthält.
  • Zusätzliche Zertifizierung; Zertifizierungen der USDA oder der US-Hanfbehörde sind ein Plus für CBD-Unternehmen. Außerdem ist es noch besser, wenn die Marke in einem GMP-konformen Labor arbeitet.

WIE SIND CBD ÖLE UND TINKTUREN IM VERGLEICH?

CBD-Öle und CBD-Tinkturen mögen gleich klingen und wurden schon immer synonym verwendet. Obwohl es sich bei allen Hanfprodukten um die gleiche Verabreichung handelt, sind sie unterschiedlich. CBD-Öle basieren auf Ölträgern, sagen wir MCT oder Hanföl. 

CBD-Tinkturen werden jedoch oral oder sublingual verabreicht und können auch Speisen und Getränken zugesetzt werden, enthalten jedoch Alkohol als Basenträger. Der Alkohol gibt der Tinktur eine Basis und erhöht ihre Haltbarkeit.

DIE BESTEN CBD ÖLE FÜR 2022

Da CBD-Öl immer beliebter wird und immer wieder große Diskussionen anzieht, werden immer mehr CBD-Unternehmen gegründet. Allein in den USA gibt es mehr als 250 CBD-Unternehmen. Obwohl die vielen Unternehmen bedeuten, dass CBD-Anwender viele Optionen haben, ist es nicht einfach, sich für die Marke zu entscheiden, bei der CBD-Öl gekauft werden soll. 

Dennoch hilft Ihnen die Betrachtung der oben genannten Faktoren im Vergleich zu den fraglichen CBD-Marken, Qualitätsprodukte zu finden. Basierend auf den angegebenen Kriterien haben wir festgestellt, dass die folgenden CBD-Marken die besten sind, die Sie für hochwertiges CBD-Öl besuchen können; 

JUSTCBD STORE

HANFSAMENÖL

DIE BESTEN CBD-ÖLE FÜR 2022 JustCBD - Hanfsamenöl
  • Geschmack: Kokosnuss
  • CBD-Konzentration:  50 mg – 5,000 mg 
  • Typ: Vegan
  • Preis: 9.99 $ - $ 99.99
  • COA ist online verfügbar

Obwohl JustCBD im Hanfbereich ziemlich neu ist, baut es angesichts seiner Gründung im Jahr 2017 auf Vertrauen, Integrität und Ehrlichkeit auf. Damit ist es an die Spitze aufgestiegen und ist eine der besten Marken für CBD-Öl. Alle seine CBD-Öle sind 3rd parteigetestet, und die Marke bietet einfachen Zugang zu den Laborergebnissen. Sie verfügen über einen CBD-Konzentrationsbereich von 50 mg bis 5000 mg in 30-ml-Flaschen, um den Bedürfnissen von CBD-Veteranen und -Neulingen gerecht zu werden. Die Marke hat eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie, die es Ihnen ermöglicht, Bestellungen aufgrund von Unzufriedenheit zurückzugeben und Rückerstattungen oder Umtausch zu verlangen. 

JustCBD Hanfsamenöl kombiniert die Vorteile von CBD und Hanfsamen. Es ist reich an Nährstoffen, einschließlich Omega-3-Fettsäuren. Die Tinktur wirkt hervorragend zur Schmerzlinderung und Entspannung. Darüber hinaus fördert die Tinktur eine gesunde Haut und einen strahlenderen Teint. Das Öl ist in verschiedenen Konzentrationen von 500 mg bis 5,000 mg erhältlich. Jede Flasche hat 30 ml und die Pipette 1/ml.

101CBD

BOOST-CBD-ÖL

DIE BESTEN CBD ÖLE FÜR 2022 BOOST CBD ÖL
  • Geschmack: Brombeer-Schuster, Pfefferminze, tropische Glückseligkeit
  • CBD-Konzentration: 400MG – 3200MG
  • Typ: Vegan
  • Preis: 47.00 $ - $ 247.00
  • COA ist online verfügbar

101CBD bietet Veteranen und Anfängern potente, reine Premium-CBD-Öle in Konzentrationen von 400 mg bis 3200 mg CBD. Sie sind in großartigen Geschmacksrichtungen erhältlich und Sie können sie in Pfefferminz-, Brombeer-Cobbler- und Tropical Bliss-Optionen genießen. Die Marke versichert Ihnen einen hervorragenden Geschmack mit CBD-Ölen, den Sie großartig finden werden, selbst wenn Sie CBD-Öle immer gehasst haben. Die Öle wurden entwickelt, um Ihnen zu helfen, Ihr System auszugleichen, neue Energie zu tanken und sich besser zu konzentrieren. 

Das Boost CBD-Öl ist in mehreren Stärken von 400–3,200 mg erhältlich und hilft Ihnen, sich energiegeladener und konzentrierter zu fühlen. In Kombination mit Bio-Ginseng bietet das Öl positive Ergebnisse für das gesamte Immunsystem. Während des Testzeitraums bemerkte ich, dass die Einnahme eines Tropfens des Boost CBD-Öls ausreichte, um mir einen zusätzlichen Energiekick zu geben, und ich konnte länger arbeiten. Außerdem hat das Öl einen ausgezeichneten Geschmack. Ich habe Pfefferminz probiert, aber es ist auch in den Geschmacksrichtungen Brombeer-Schuster und Tropical Bliss erhältlich, wenn Sie eine Naschkatze sind.

HALBTAG CBD

CBD-ISOLAT-ÖL-TINKTUR

DIE BESTEN CBD-ÖLE FÜR 2022 CBD-ISOLATÖL-TINKTUR
  • Geschmack: Kein Geschmack
  • CBD-Konzentration: 25 mg – 2000 mg
  • Typ: Vegan
  • Preis: 74.99 $ - $ 155.00
  • COA ist online verfügbar

Half Day CBD ist eine Firma im Besitz von Schwarzen, die von Dave DiCosola und Kam Norwood, zwei Freunden und Schwagern, mitbegründet wurde. Das Unternehmen stellt einzigartig gemischte CBD-Produkte her und verwendet dafür Kentucky-Hanf. Es gibt an, dass es mit den lokalen Bauern zusammenarbeitet, um sicherzustellen, dass die Endprodukte rein und stark sind. Außerdem sind alle Prozesse vertikal integriert, was der Marke die volle Kontrolle über alle Prozesse gibt. Die CBD-Öle der Marke sind geschmacksneutral und in einer CBD-Konzentration von 250–2000 mg erhältlich. Obwohl sie ein wenig bitter sind, sind sie nicht scharf. Sie sind in veganen Optionen erhältlich und werden in einer FDA-zertifizierten Einrichtung verarbeitet.

Die isolierte CBD-Tinktur passt gut zu allen Speisen oder Getränken, die frei von zugesetzten Aromen, Pestiziden und Farbstoffen sind. Wenn es sublingual eingenommen wird, kann es einen etwas bitteren Geschmack hinterlassen, aber nichts zu scharfes. Die Einnahme einer vollen Pipette zweimal täglich kann hervorragende Ergebnisse bei der Behandlung von Angstsymptomen und Schlaflosigkeit liefern. Das CBD-Öl ist in zwei Potenzen von 2,000 mg und 3,000 mg erhältlich und kostet 99.99 $ bzw. 149.99 $.

GRÜNE FLUSS-PFLANZEN

VOLLSPEKTRUM-ZITRONEN-INGWER-CBD-ÖL

DIE BESTEN CBD-ÖLE FÜR 2022 green river VOLLSPEKTRUM-ZITRONEN-INGWER-CBD-ÖL
  • Geschmack: Zitrone und Ingwer
  • Typ: Vegan
  • CBD-Konzentration: 50 mg – 200 mg
  • Preis: 20.00 $ - $ 110.00
  • COA ist online verfügbar

Green River Botanicals mit Sitz in Ashville, Kalifornien, ist die erste CBD-Marke in Kalifornien, die ein USDA-Siegel erhalten hat. Seine CBD-Öle werden auf einzigartige Weise mit MCT-Öl gemischt, was sie hochgradig bioverfügbar macht. Neben den hochwertigen CBD-Produkten arbeitet es mit angesehenen Umweltorganisationen zusammen, was ihm 2018 die Environmental Excellence Awards für Umweltschutz einbrachte. Die Öle gibt es in vielen Geschmacksrichtungen, und wir haben besonders die Zitronen-Ingwer-Version geliebt. Der Potenzbereich ist breit, von 500-2000 mg, abgefüllt in 10- oder 30-ml-Flaschen. 

Die Zitronen-Ingwer-Öltinktur kombiniert Vollspektrum-CBD-Öl und Bio-MCT-Kokosöl mit ätherischen Zitronen und Ingwer. Es schmeckt sehr angenehm mit einem Hauch von Würze. Das Öl ist in 4 ml Dram und 10 ml und 30 ml Flaschen erhältlich. 

Der Dram ist im Vergleich zu den anderen Größen teuer, aber eine großartige Option, wenn Sie das Produkt ausprobieren möchten, bevor Sie sich entscheiden, es in größeren Größen zu kaufen. 

Die Tinktur enthält 500 mg CBD in einer 10-ml-Flasche, was eine mittlere Potenz darstellt. Nach zweiwöchigen Tests kann man jedoch mit Sicherheit sagen, dass es bei chronischen Schmerzen (insbesondere Rückenschmerzen) von Vorteil ist und eine leichte Entspannung erzielt.

LEAFWELL Botanik

VOLLSPEKTRUM-PFEFFERMINZ-CBD-TINKTUR

DIE BESTEN CBD-ÖLE FÜR 2022 leafwell FULL SPEECTRUM PEPPERMINT CBD TINCTURE
  • Geschmack: Orange, Zitrone, Limette & Kurkuma-Pfefferminze.
  • Typ: Vegan
  • CBD-Konzentration: 25 mg – 1,000 mg
  • Preis: 25.00 $ - $ 64.00
  • COA ist online verfügbar

Leafwell CBD-Öle müssen zu den bioverfügbarsten auf dem Markt gehören. Laut der Website des Unternehmens dauert es etwa 30 Sekunden, bis sie wirken, was für CBD-Öle ziemlich schnell ist. Leafwell arbeitet intern, um CBD zu extrahieren und CBD-Öle zu formulieren, und bietet einige der besten Produkte mit sauberen Etiketten. Die transparente Marke produziert CBD-Öle in den Geschmacksrichtungen Zitrone, Limette, Ingwer und Kurkuma, die Sie in Potenzen von 25 mg bis 1000 mg genießen können. 

Die Vollspektrum-Tinktur mit Pfefferminzgeschmack enthält 1,000 mg CBD und weniger als 0.3 % THC. Es hat einen angenehmen und erfrischenden Geschmack. Nach der zweiwöchigen Anwendung ist das Urteil, dass dieses Öl funktioniert. Es macht Sie ruhiger, ausgeglichener und fokussierter. Die empfohlene Dosis ist eine volle Pipette, Apotheker stellen Farmer & Chemist CBD her, und es erzielt die beste Wirkung, wenn es etwa 30 Sekunden lang unter der Zunge gehalten wird.

HEILEN SIE FREUDE

REINES CBD-ÖL

DIE BESTEN CBD ÖLE FÜR 2022 CURE INJOY PURE CBD ÖL
  • Geschmack: Natürlicher Geschmack
  • Typ: Vegan
  • CBD-Konzentration: mehrere Potenzen
  • Preis: 79.99 $ - $ 139.99
  • COA ist online verfügbar

Cure Joy verwendet Hanf aus den USA aus Colorado zur Herstellung von CBD-Ölen. Die Marke kontrolliert alle Prozesse in der CBD-Produktion, vom Anbau bis zur Verpackung. Die volle Kontrolle über alle Prozesse stellt sicher, dass die Marke qualitativ hochwertige Produkte anbietet. Sie sind alle mit MCT-Öl formuliert, um die Bioverfügbarkeit zu erhöhen, und Sie spüren sofort ihre Vorteile. Die Öle variieren in Potenzen, darunter 1500, 3000 und 6000 mg CBD konzentrierte Optionen für Veteranen. Sie sind CBD-Isolate und werden oral oder topisch eingenommen. 

Reines CBD-Öl kombiniert CBD-Isolat mit MCT-Kokosöl. Es hat einen erdigen, natürlichen Geschmack, der überraschend sehr angenehm ist. Neben der oralen Anwendung eignet sich dieses CBD-Öl auch hervorragend zur topischen Anwendung. 

Es ist sehr stark und bietet eine schnelle Schmerzlinderung sowie ein beruhigendes Gefühl. Das Öl eignet sich perfekt zur Linderung von Nacken- und Schulterverspannungen sowie zur Behandlung chronischer Schmerzen. Es ist in drei Konzentrationen erhältlich – 1,500 mg, 3,000 mg und 6,000 mg. Die Preise beginnen bei 79.99 $ und hängen von der gewählten Stärke ab.

PUREKANA

MINZE CBD-ÖL

DIE BESTEN CBD-ÖLE FÜR 2022 purekana cbd oil MINT CBD OIL
  • Geschmack: Minze
  • Typ: Vegan
  • CBD-Potenz: 300 mg – 5000 mg
  • Preis: 54.00 $ - $ 390.00
  • COA ist online verfügbar

Bei PureKana werden alle Produkte aus rein natürlichen Inhaltsstoffen hergestellt, weshalb CBD-Anwender sich auf die Marke beziehen. 

Das Unternehmen bezieht seinen Hanf biologisch und ethisch vertretbar von Farmen in Colorado. Anschließend verwendet es die saubere Co2-Extraktionsmethode, um CBD von Hanfoberflächen zu entfernen. 

Die resultierenden CBD-Öle eignen sich hervorragend für Ruhe, Entspannung, leichte Schmerzen und Muskelkater, wie auf der Website der Marke angegeben. Sie sind auch angereichert, um beim Schlafen zu helfen.

Bio und Vollspektrum, das Mint CBD hat einen einzigartigen und erfrischenden Geschmack. Der Pfefferminzgeschmack kommt von der Pflanze M. Piperita und ist 100 % natürlich. 

Das Öl bietet die beste Wirkung, wenn es sublingual eingenommen wird. Sie fühlen sich entspannt, ruhig und konzentrierter. Darüber hinaus ist es großartig für leichte Schmerzen und Muskelkater.

LANDWIRT UND CHEMIKER

NICKETY SPLIT CARA-MELT ERWEITERTE EMULSIONSTINKTUR

DIE BESTEN CBD ÖLE FÜR 2022 Landwirt & Chemiker NICKETY SPLIT CARA-MELT ERWEITERTE EMULSIONSTINKTUR
  • Geschmack: Karamell
  • Typ: Vegan
  • CBD-Potenz:250 mg – 1500
  • Preis: 89.99 $ - $ 129.00
  • COA ist online verfügbar

Die Marke wird von Apothekern betrieben, die mit Landwirten zusammenarbeiten, um hochwertige CBD-Produkte anzubieten. 

Das Lickety Split Cara-Melt CBD-Öl wurde entwickelt, um Ihnen zu helfen, besser zu schlafen und Ihre Anspannung zu lösen. Es ist süß, erfrischend und erfüllend. 

Es enthält Quijalla-Extrakt VG und 25 mg CBD, was seine Vorteile noch verstärkt.

Lickety Split Cara-Melt wird zu Ihrer Lieblings-Einschlafhilfe. Es löst Verspannungen, sorgt für Entspannung und verbessert den Schlafzyklus. Die Tropfen enthalten 250 mg, Glycerin und Quillaja-Extrakt. 

Der Karamellgeschmack ist fantastisch. Es ist süß, gerade genug, um Ihre Naschkatzen zu befriedigen. Außerdem hat die Emulsion eine tiefgoldene Farbe. Es liefert die besten Ergebnisse, wenn es oral eingenommen wird.

HAUS DER WEISEN

SCHLAFTROPFEN

Haus der Weisen SCHLAFTROPFEN
  • Geschmack:Orange-Ingwer-Geschmack
  • CBD-Potenz: Hohe Potenz
  • Typ: Bio & Vegan
  • Preis: $ 65.00
  • COA ist Online verfügbar

Obwohl die Marke House of Wise CBD nach ihrer Einführung während der Covid-Saison ziemlich neu im CBD-Bereich ist, wächst sie schnell. 

Das von einer Frau, Amanda, gegründete Unternehmen zielt darauf ab, Frauen durch die Verbesserung ihres Sexuallebens und ihres allgemeinen Wohlbefindens zu stärken. Die CBD-Tropfen der Marke sind speziell dafür formuliert. Egal, ob Sie eine gute Nachtruhe oder tagsüber Konzentration benötigen, sie sollten Ihre Produkte von Interesse sein. 

Die House of Wise Schlaftropfen sind mit Melatonin angereichert, um den Schlafzyklus zu verbessern und einen gesunden Schlaf zu fördern. 

Der natürliche Geschmack von Orange und Ingwer ist pikant, aber süß. In Anbetracht dessen, dass das Produkt eine hohe CBD-Konzentration aufweist, reicht eine Portion am Tag, eine halbe Stunde vor dem Schlafengehen, um sicherzustellen, dass Sie am nächsten Tag ausgeruht und voller Energie sind.

EXTRAHIEREN SIE LABORS

VOLLSPEKTRUM-CBG-ÖL

Extract Labs Vollspektrum-CBG-Öl
  • CBD-Potenz: 1,000mg CBD
  • Geschmack: Natürlicher Geschmack
  • Typ: Vegan
  • Preis: 29.00 $ - $ 90.00
  • COA ist online verfügbar

Möchten Sie minimal verarbeitete CBD-Öle, die mit Geschmack und Aroma zu Ihnen kommen? Extract Labs wird Sie nicht enttäuschen. Seine CBD-Öle sind alle natürlich aromatisiert und vegan, ideal für Menschen, die CBD ohne Zusatzstoffe benötigen. 

Das 1000-mg-CDBD-Öl enthält CBD und CBG, und die Website zeigt, dass es gut für den Schlaf ist. Der Chicago Magazine Reader, Buzz Feeds und GMA haben Extract Labs für seine Qualitätsprodukte empfohlen, und das Unternehmen wurde 2018 als bestes Unternehmen eingestuft. 

Das Vollspektrum-CBG-Öl enthält 1,000 mg CBD und 1,000 mg CBG. Dies ist das erste CBD-Öl, das CBG und CBD im Verhältnis 1:1 enthält. 

Das Öl wird mit minimalem Verarbeitungsaufwand hergestellt und enthält die gesamte Bandbreite an Cannabinoiden und Terpenen, die in der Cannabispflanze vorkommen. Das schnell wirkende und starke CBG-Öl ist wirksam bei der Behandlung von Angstsymptomen, Schlaflosigkeit und Unwohlsein.

FAZIT

Auf Isolaten basierende Voll- und Breitband-CBD-Öle haben sich als primärer Weg zur Abgabe von CBD an das System an die Spitze entwickelt. Sie sind bitter und erdig, zeichnen sich jedoch durch eine hohe Bioverfügbarkeit und schnelle Lieferung aus, was zu schnellen und lang anhaltenden CBD-Effekten führt. 

CBD-Öl sollte Sie nicht high machen, aber wenn es zu viel THC enthält, fühlen Sie sich vielleicht etwas benommen. Aufgrund der Formulierung und der THC-Konzentration können CBD-Öle jedoch dazu führen, dass Sie bei Drogentests durchfallen. Es gibt viel, was Sie über CBD-Öle wissen müssen, und dieser Artikel spricht alles an. Es wirft auch ein Licht darauf, wie man hochwertige CBD-Öle erkennt, und teilt eine Liste der besten Marken, die man für hochwertiges CBD-Öl besuchen sollte. 

Häufig gestellte Fragen zu CBD-Ölen

CBD-Neulinge und -Veteranen haben viele Fragen zu CBD-Öl und deren Antworten sie erhalten möchten. Wird CBD-Öl in Drogentests auftauchen oder Sie high fühlen lassen? Wie viel CBD-Öl sollte man einnehmen und wie lange wird es dauern, bis es wirkt? Hier sind die häufig gestellten Fragen zu CBD-Öl und ihre Antworten; 

CBD-Öl ist ein Überbegriff für eine auf Öl basierende verdünnte Form von CBD. Wenn Sie CBD-Öl kaufen möchten, müssen Sie sich entscheiden, mit welcher Formulierung Sie sich zufrieden geben. Sie können es in einer auf Isolaten basierenden Form genießen, die reines CBD ohne zusätzliche Verbindungen in Form von Terpenen, Flavonoiden oder zusätzlichen Cannabinoiden enthält. Wenn Sie in der Zwischenzeit CBD mit den anderen gerade erwähnten Verbindungen wollen, benötigen Sie Vollspektrum- oder Breitbandspektrum, wobei letzteres kein THC enthält. 

Vollspektrum-CBD-Öl ist ein komplettes Paket; es enthält CBD mit Terpenen, Flavonoiden und zusätzlichen Cannabinoiden. Bedeutet dies, dass Vollspektrum-CBD-Öl anderen Versionen von CBD-Öl überlegen ist? Entsprechend VanDolahet al. (2019), führen die mehreren Verbindungen im Vollspektrum-CBD-Öl zu synergistischen Effekten, die als Full-Entourage-Effekt bezeichnet werden. Studien müssen noch beweisen, ob die Theorie des vollständigen Entourage-Effekts für CBD-Öle wahr ist. Bisher ermöglichen die drei Typen CBD-Benutzern mit einzigartigen Bedürfnissen, etwas zu haben, das ihren Bedürfnissen entspricht, und keine scheint besser zu sein als die anderen.

Gemäß Corron & Phillips (2018) hat CBD-Öl ein gesundes Sicherheitsprofil. Das bedeutet, dass CBD-Öl sicher ist und die Benutzer sich keine Sorgen machen müssen. Dies war jedoch nicht immer der Fall. Die Wissenslücke in CBD-Studien bedeutet, dass noch viel über das Cannabinoid enthüllt werden muss, so dass viele Menschen es langsam mit dem Cannabinoid wählen, trotz der vielen damit verbundenen gesundheitlichen Vorteile. Wir sind uns nicht einmal sicher, ob Kinder und stillende oder schwangere Frauen CBD-Öl einnehmen können oder nicht. Bis diese Wissenslücken geschlossen sind, könnte es schwierig sein, den Sicherheitsstatus von CBD-Öl zuversichtlich zu kommentieren.

Sie können Ihren Getränken und Speisen CBD-Öle hinzufügen. Viele Menschen finden es einfach, das Öl einzunehmen, indem sie seine Tropfen zu Smoothies, Tee, Kaffee und ihrem Lieblingsgericht hinzufügen. Dennoch fragen Sie sich vielleicht, ob dies der beste Weg ist, das Cannabinoid einzunehmen. Der effektivste Weg, CBD einzunehmen und seine Wirkung in Ihr System einfließen zu lassen, ist die sublinguale Verabreichung. 

Es geht darum, CBD-Öltropfen unter die Zunge zu geben, 30-60 Sekunden verstreichen zu lassen und das restliche Öl zu schlucken. Die Region unter der Zunge hat Blutkapillaren, die dafür sorgen, dass das CBD schnell in den Blutkreislauf gelangt und die gewünschte Wirkung entfaltet. Obwohl Sie CBD-Öl auch oral einnehmen können, ist die sublinguale Einnahme effektiver. Wie auch immer Sie sich bei der Einnahme von CBD-Öl entscheiden, das Cannabinoid gelangt in den Blutkreislauf, aber die Bioverfügbarkeit des Öls variiert je nach Verabreichungsprozess. 

Eine große Sorge, die viele Menschen, insbesondere diejenigen, die CBD nicht einnehmen, über das Cannabinoid haben, ist, ob es Sie high macht. Entsprechend Massiet al. (2006), CBD ist nicht psychoaktiv, was bedeutet, dass die Einnahme Sie nicht high macht. Dennoch spielt die THC-Konzentration in CBD-Öl eine Rolle. Die Farm Bill empfiehlt weniger als 0.3 % des Gesamtgewichts, was fast vernachlässigbar ist. Je höher die THC-Konzentration ist, desto höher sind jedoch die Chancen, von CBD-Ölen high zu werden. 

Werden CBD-Öle dazu führen, dass Sie Drogentests nicht bestehen, und sollten Sie sie vermeiden? Ob CBD-Öle in Drogentests auftauchen, hängt davon ab, wie Drogentests funktionieren. Sie verwenden Blut, Urin, Haare oder Speichel als Proben und suchen im Körper nach THC oder THC-Metaboliten. Vollspektrum-CBD-Öl hat THC-Spuren und wird in Drogentests auftauchen. Breitband- und Isolat-basierte CBD-Öle haben kein THC und sollten Sie nicht dazu bringen, Drogentests nicht zu bestehen. Die fehlende Regulierung der CBD-Industrie bedeutet jedoch, dass das THC-freie Isolat und die Breitspektrum-CBD-Öle möglicherweise THC enthalten und dazu führen, dass Sie Drogentests nicht bestehen. Wenn Sie bald mit einem Drogentest rechnen, besteht der sicherste Weg, den Test zu bestehen, darin, Cannabisprodukte vollständig zu vermeiden, zumindest bis Sie mit den Tests fertig sind. 

Die FDA hat keine Verantwortung für die Herstellung von CBD-Öl übernommen und empfiehlt keine Dosierungen, in denen man das Cannabinoid einnehmen sollte. Daher fordern wir die Menschen dringend auf, einen Arzt aufzusuchen, wenn sie sich dem CBD-Cannabinoid anschließen. Der Arzt kann empfehlen, wie viel CBD-Öl man einnimmt. Wenn Sie aus dem einen oder anderen Grund keinen Arzt wegen CBD-Öl aufsuchen können, müssen Sie abhängig von Folgendem das für Sie geeignete CBD-Öl herausfinden;

  • Stoffwechsel; Sie brauchen wenig CBD, wenn Sie mit dem CBD-Regime beginnen, um den Körper nicht zu überfordern.
  • CBD-Exposition; Je mehr Sie sich an CBD-Öl gewöhnen, desto mehr gewöhnt sich auch Ihr Körper daran, und ehe Sie sich versehen, können Sie mehr davon einnehmen.
  • Körperzusammensetzung; Faktoren wie Ihre genetische Ausstattung beeinflussen Ihren Stoffwechsel und bestimmen letztendlich, wie viel CBD-Öl Sie einnehmen können.
  • Der Zweck hinter der Einnahme von CBD-Öl; Wenn Sie CBD-Öl einnehmen, um Schmerzen zu lindern, benötigen Sie möglicherweise mehr Öl als ein anderer Benutzer, der das Cannabinoid für das allgemeine Wohlbefinden einnimmt.
  • Die Schwere der Erkrankung; Schwere Erkrankungen benötigen möglicherweise mehr CBD-Öl als akute Probleme. 
  •  

Wenn Sie erwägen, sich dem CBD-Zug anzuschließen, müssen Sie das Potenzkonzept verstehen. Einfach ausgedrückt ist die Potenz die Stärke von CBD pro Volumeneinheit. Beispielsweise entsprechen 300 mg CBD in einer 10-ml-Flasche einer Potenz von 30 mg/ml. Wenn die Pipette für das CBD-Öl ein Volumen von 1 ml hat, bedeutet die Einnahme von so viel CBD, dass der Benutzer 30 mg CBD zu sich nimmt. Die CBD-Potenz bestimmt, wie viel CBD-Öl Sie einnehmen können, um die gewünschten Wirkungen zu spüren, und wie viel Sie an CBD sparen können. Zum Beispiel bedeutet die Einnahme von hochwirksamem CBD-Öl, ein wenig zu nehmen, um die gewünschten Effekte zu spüren. Je weniger CBD-Öl Sie einnehmen, desto mehr können Sie beim Einkauf sparen. Dies bedeutet jedoch nicht, dass CBD-Öle mit geringer Konzentration weniger wichtig sind; Sie brauchen sie, wenn Sie ein CBD-Regime beginnen. 

Wie viel CBD in Ihren CBD-Ölen enthalten sein sollte, ist von Benutzer zu Benutzer unterschiedlich. Ein Benutzer benötigt möglicherweise 5 mg pro Sitzung, während ein anderer mit 20 mg in seinem CBD-Öl pro Sitzung gut zu Hause ist. Der Stoffwechsel ist der Schlüssel und bestimmt, wie viel CBD Ihr System vertragen kann, ebenso wie Ihre CBD-Exposition. Die Einnahme von CBD für einige Zeit und ein hoher Stoffwechsel können sich positiv auf Ihre Seite auswirken, sodass Sie mehr CBD im CBD-Öl genießen können, und das Gegenteil ist der Fall. Alle Faktoren, die konstant bleiben, warum Sie CBD-Öl einnehmen und die Schwere der Erkrankung, für die Sie CBD-Öl einnehmen, sind von Bedeutung. CBD-Öl für ernsthafte Erkrankungen kann mehr CBD enthalten als CBD-Öl für das allgemeine Wohlbefinden oder zufällige Gesundheitsprobleme. 

Ein Grund, warum Menschen CBD-Öl einnehmen, ist die Schmerzlinderung. Wann sollten Sie das Cannabinoid einnehmen, wenn Sie es zur Schmerzbehandlung verwenden? CBD-Öl braucht Zeit für die Verarbeitung, bevor Sie seine Wirkung spüren können. Daher müssen Sie es mindestens 30 Minuten zum Schlafen nehmen. Je schneller Ihr Stoffwechsel ist, desto schneller verarbeitet das System CBD-Öl, woraufhin Sie eine erholsame Nacht erleben werden. 

Möchten Sie CBD-Öl gegen Schmerzen oder Angst einnehmen, finden aber seinen bitteren Geschmack schwer zu ertragen? Die Kenntnis der Hacks zur Maskierung des bitteren Geschmacks hilft Ihnen, von dem Cannabinoid zu profitieren. Erstens können Sie sich für aromatisierte CBD-Öle entscheiden, die einen fruchtigen Geschmack aufweisen und die Bitterkeit von CBD überdecken. Sie können einen Tropfen Honig unter die Zunge geben und ihm den Honigtropfen folgen. Die beiden mischen und neutralisieren den bitteren Geschmack. Dennoch können Sie nach der Verabreichung von CBD-Öl eine Minze herstellen und das bittere und erdige CBD ausspülen. Wenn nichts hilft, müssen Sie möglicherweise zu CBD-Vapes, Kapseln oder Esswaren wechseln, um CBD zu genießen, ohne seine Erdigkeit zu spüren. 

REFERENZEN

  • Bauer, BA (2020). Was sind die Vorteile von CBD – und ist es sicher in der Anwendung? In der Mayo-Klinik. 
  • Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten. Schlaf und Schlafstörungen. 
  • Corroon, J., & Phillips, JA (2018). Eine Querschnittsstudie von Cannabidiol-Konsumenten. Cannabis- und Cannabinoidforschung3(1), 152-161. 
  • Costa, B., Trovato, AE, Comelli, F., Giagnoni, G., & Colleoni, M. (2007). Der nicht-psychoaktive Cannabisbestandteil Cannabidiol ist ein oral wirksames Therapeutikum bei chronisch entzündlichen und neuropathischen Schmerzen bei Ratten. Europäische Zeitschrift für Pharmakologie, 556(1-3), 75–83. 
  • Forbes-Gesundheit (2022). Was man über CBD-Arten wissen sollte. https://www.forbes.com/health/body/types-of-cbd/
  • García-Gutiérrez, MS, Navarrete, F., Gasparyan, A., Ausstrich-Olivares, A., Sala, F., & Manzanares, J. (2020). Cannabidiol: eine potenzielle neue Alternative zur Behandlung von Angstzuständen, Depressionen und psychotischen Störungen. Biomoleküle, 10(11), 1575. 
  • Hammell, DC, Zhang, LP, Ma, F., Abshire, SM, McIlwrath, SL, Stinchcomb, AL, & Westlund, KN (2016). Transdermales Cannabidiol reduziert entzündungs- und schmerzbedingtes Verhalten in einem Rattenmodell für Arthritis. European Journal of Pain (London, England), 20(6), 936–948. https://doi.org/10.1002/ejp.818
  • Linares, IM, Zuardi, AW, Pereira, LC, Queiroz, RH, Mechoulam, R., Guimarães, FS, & Crippa, JA (2019). Cannabidiol zeigt in einem simulierten öffentlichen Redetest eine umgekehrte U-förmige Dosis-Wirkungs-Kurve. Revista brasileira de psiquiatria (Sao Paulo, Brasilien: 1999)41(1), 9-14. 
  • Massi, P., Vaccani, A., Bianchessi, S., Costa, B., Macchi, P., & Parolaro, D. (2006). Das nicht-psychoaktive Cannabidiol löst Caspase-Aktivierung und oxidativen Stress in menschlichen Gliomzellen aus. Cellular and Molecular Life Sciences CMLS, 63(17), 2057-2066. 
  • Mechoulam, R. & Parker, LA (2013). Das Endocannabinoid-System und das Gehirn. Jährliche Überprüfung der Psychologie, 64, 21-47. 
  • Murillo-Rodríguez, E., Sarro-Ramírez, A., Sánchez, D., Mijangos-Moreno, S., Tejeda-Padrón, A., Poot-Aké, A., Guzmán, K., Pacheco-Pantoja, E ., & Arias-Carrión, O. (2014). Mögliche Wirkungen von Cannabidiol als wachförderndes Mittel. Aktuelle Neuropharmakologie, 12(3), 269–272. 
  • Schlienz, NJ, Lee, DC, Stitzer, ML, & Vandrey, R. (2018). Die Wirkung der Erhaltungstherapie mit hochdosiertem Dronabinol (oral THC) auf die Selbstverabreichung von Cannabis. Drogen- und Alkoholabhängigkeit, 187, 254-260. 
  • Schuelert, N., & McDougall, JJ (2011). Das abnormale Cannabidiol-Analogon O-1602 reduziert die Nozizeption in einem Rattenmodell für akute Arthritis über den mutmaßlichen Cannabinoidrezeptor GPR55. Neuroscience Letters, 500(1), 72–76. https://doi.org/10.1016/j.neulet.2011.06.004 
  • Silote, GP, Sartim, A., Sales, A., Eskelund, A., Guimarães, FS, Wegener, G., & Joca, S. (2019). Neue Beweise für die antidepressive Wirkung von Cannabidiol und die zugrunde liegenden molekularen Mechanismen. Zeitschrift für chemische Neuroanatomie, 98, 104-116. 
  • VanDolah, HJ, Bauer, BA, & Mauck, KF (2019, September). Leitfaden für Kliniker zu Cannabidiol und Hanfölen. In Mayo Clinic Proceedings (Bd. 94, Nr. 9, S. 1840-1851). Elsevier. 
  • Vučković, S., Srebro, D., Vujović, KS, Vučetić, Č., & Prostran, M. (2018). Cannabinoide und Schmerz: neue Erkenntnisse aus alten Molekülen. Grenzen in der Pharmakologie, 1259. 
  • Watt, G., & Karl, T. (2017). In-vivo-Beweise für therapeutische Eigenschaften von Cannabidiol (CBD) für die Alzheimer-Krankheit. Grenzen in der Pharmakologie, 8, 20.
  • Zou, S., & Kumar, U. (2018). Cannabinoid-Rezeptoren und das Endocannabinoid-System: Signalübertragung und Funktion im zentralen Nervensystem. Internationale Zeitschrift für Molekularwissenschaften19(3), 833. 

Mit der erworbenen akademischen und beruflichen Erfahrung berate ich Patienten mit verschiedenen Beschwerden über psychische Gesundheit – depressive Verstimmung, Nervosität, Energie- und Interesselosigkeit, Schlafstörungen, Panikattacken, Zwangsgedanken und Ängste, Konzentrationsschwierigkeiten und Stress.

Vorherige Geschichte

DIE BESTEN DELTA-8 VAPE PATRONEN DES JAHRES 2022

Nächste Geschichte

DAS BESTE VOLLSPEKTRUM-CBD-ÖL FÜR 2022

Das Neueste von CHARLOTTE CREMERS

0 $0.00